Artikel mit dem Tag „Social Network

Freunde zu Google+ einladen

Kategorie: google

Für alle die noch Freunde und Bekannte zu Google+ einladen wollen, aber nicht den offiziellen Einladen-Button haben, können den Folgenden Weg gehen: 1. Geht auf die Circles Seite 2. Erstellt einen Kreis indem ihr alle Leute einfügt, die ihr einladen wollt 3. Geht zurück auf die Starteite und schreibt eine Nachricht an den Kreis 4. Jetzt werdet ihr noch gefragt, ob ihr diejenigen die noch nicht bei Google+ sind per Email einladen wollt, was ihr natürlich bestätigt 5. Dann einfach noch einmal auf Teilen klicken und die Einladung wird verschickt Was genau Google+ ist und worin ich die Vorteile sehen, weiterlesen »

Gepostet am: 1. 7. 2011

1 Kommentar

Google+ – Jetzt geht‘s los

Kategorie: google

Diejenigen unter euch, die heute schon auf Twitter aktiv waren haben sicher den Hype um die Google+ Invites live mitbekommen. Ich hab mich natürlich auch von einem netten Follower einladen lassen um mir das Ganze mal anzusehen UND natürlich auch etwas drüber zu schreiben. Dabei fangen wir für alle die noch nichts davon gehört haben ganz am Anfang an: Was ist Google+ überhaupt? Google+ ist der Versuch von Tante G ein eigenes Social Netzwerk zu schaffen um die Übermacht von Facebook zu brechen und damit langfristig weiter Konkurrenzfähig zu sein. Das Ganze läuft über euren normalen Google-Account den ihr auch weiterlesen »

Gepostet am: 30. 6. 2011

4 Kommentare

Google Buzz

Kategorie: google

Google hat ja mit der Vorstellung von Google Buzz wieder für einigen Wirbel gesorgt. In den Medien wurde die Vorstellung als „Angriff“ auf Twitter und Facebook gewertet. Nachdem ich mir den Ganzen Spaß jetzt auch mal einige Tage angesehen habe, kann ich das allerdings nicht so wirklich verstehen. Facebook ist immer noch ein Social Network, auf dem es um die Interaktion mit Bekannten und Freunden geht. Twitter ist zwar auch ein Social Network eignet sich aber wesentlich besser zur Kommunikation mit gleich gesinnten und Menschen, die man noch nicht unbedingt so lange kennt. Google kombiniert das bei Buzz zwar beides, weiterlesen »

Gepostet am: 15. 2. 2010

3 Kommentare

Facebook: Der Film

Kategorie: Trends

Facebook hat über 200 Millionen User weltweit und ist das größte Social Network, das man zurzeit im Netz finden kann, aber lässt sich daraus auch ein Blockbuster machen? Das zumindest will Columbia Pictures versuchen, die Produktion soll noch dieses Jahr beginnen. Der Titel des Film wird zumindest im Englischen „The Social Network“ sein und es geht um die Geschichte von Mark Zuckerberg und um die Entstehung von Facebook. Als Regisseur wird aktuell David Fincher, bekannt durch „The Curious Case of Benjamin Button“ und das Skript soll von Aaron Sorkin geschrieben worden sein, der auch für Filme wie A Few Good weiterlesen »

Gepostet am: 5. 10. 2009

2 Kommentare

Web 2.0 Dienste für Profis

Kategorie: Bloging

Web 2.0 Dienste für Profis Bin gerade über ein Paar nette Statistiken gestolpert, die ich euch nicht vorenthalten wollte. Die INNOFACT AG hat die Web-Professionals zu dem Thema befragt, welche Social Network Sites sie nutzen. Bei dieser Umfrage kam folgendes Ergebnis heraus: 1. XING 85% 2. Facebook 59% 3. Twitter 50% 4. StudiVZ 32% 5. LinkedIN 28% 6. De.licio.us 23% 7. MySpace 22% 8. MrWong 19% 9. MeinVZ 16% 10. Wer-kennt-wen 16% 11. Stayfriends 12% 12. Lokalisten 12% 13. lifestream.fm 5% 14.Friendfeed 4% Die Frage die sich bei Statistiken immer stellt ist, was will uns die Statistik sagen und wie weiterlesen »

Gepostet am: 29. 5. 2009

2 Kommentare

Social Bookmarking

Kategorie: Online Marketing

Social Bookmarking Als Social Bookmarking bezeichnet man das Setzen von Lesezeichen, Favoriten oder auch Bookmarks. Früher konnte man dies nur mit dem Internetbrowser, z.B. dem Microsoft Internet Explorer oder Mozilla Firefox machen. Der Nachteil bei dieser Art der Lesezeichen Speicherung, sie waren nur auf dem jeweiligen PC hinterlegt. Als das Web 2.0 seinen Aufschwung hatte, begann auch das Social Bookmarking, d.h. das Speichern der Lesezeichen wurde auf das Internet verlegt. Im Internet finden sich verschiedenen Anbieter, unter anderem im englischsprachigen Bereich Delicious (ehemals del.icio.us) und Digg. Es gibt ebenfalls auch nur deutschsprachige Anbieter, wie zum Beispiel Mister Wong, Oneview und weiterlesen »

Gepostet am: 1. 3. 2009

6 Kommentare

Basicthinking.de für 46.902 € verkauft

Kategorie: News

„So nochmal pipi in den Augen und dann Mann spielen” So twitterte der wohl bekannteste Deutsche Blogger Robert Basic bevor sein Blog am Donnerstagabend bei Ebay unter den Hammer kam. Das Blog ging für 46.902 EUR an den Internet-Dienstleister Serverloft. Kein hoher Preis wenn man bedenkt, dass der Blog im Vorjahr rund 37.000 EUR durch Werbeeinnahmen einspielte. Seit 2003 schrieb Basic an die 12.500 Artikel, in denen es zumeist um die aktuellen Trends im Netz (Twitter, Social Networks etc.) ging. Er stieg mit seinen teilweise kritischen oder witzigen – immer aber sehr persönlichen – Posts zu einer Art „Blog-Gott” auf. weiterlesen »

Gepostet am: 17. 1. 2009

1 Kommentar