Artikel mit dem Tag „Rss Feed

RSS Feeds auf Twitter veröffentlichen

Kategorie: Bloging

Gestern hab ich auf Twitter @Pfalz-Oase kurz erklärt wie man seine Kommentare oder Artikel auf Twitter veröffentlichen kann. Dabei ist mir dann aufgefallen, dass in meinem Blog ein direktes Tutorial dazu merkwürdiger Weise noch fehlt. Also hab ich mich dann heute mal hingesetzt und angefangen ein kurzes Tutorial dazu zusammen zu kloppen, dass ihr dann jetzt hier finden könnt. Die Voraussetzungen Was braucht ihr, damit ihr ein RSS-Feed auf Twitter veröffentlichen könnt? Im Prinzip eigentlich recht wenig, denn es reicht ein Twitter Account und ein RSS-Feed, dass ja zumindest jeder Blog gleich zweimal hat, einmal für die Artikel und einmal weiterlesen »

Gepostet am: 20. 12. 2010

7 Kommentare

Aufruh‘ um die RSS-Feeds

Kategorie: Bloging

Nachdem die Jungs von Serverloft für Basicthinking entschieden haben ihre Artikel nur noch in gekürzter Version über RSS zur Verfügung zu veröffentlichen ging ein Aufschrei der Empörung durch das Dorf, das sich Internet nennt. Auf fast jeden Blog war eine Meinung zu dem Thema zu lesen, ob man ihr nun zustimmt oder nicht, denn eins hat die Veränderung auf Basicthingking bewirkt, eine Diskussion darüber ob Content auf Blogs immer kostenfrei zur Verfügung gestellt werden muss. Zu diesem Thema hat sich auch Clemens einen Artikel geschrieben, hinter dem dann auch gleich eine Diskussion über seine Entscheidung entstand, an der auch ich weiterlesen »

Gepostet am: 7. 3. 2010

7 Kommentare

Einzeiler im Feedreader

Kategorie: Bloging

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass einige, vor allem die etwas bekannteren deutschen Blogs nur noch Einzeiler per RSS-Feed verteilen und das geht mir schon extrem auf die Nerven, weshalb ich mich entschlossen habe meinen Unmut hier mal zu äußern und auch zu zeigen, wie man es besser machen kann. Im August habe ich in dem Artikel „Welchen Wert haben RSS-Subscriber?“ erklärt, wo die Vorteile von Rss-Subscribern für Blogbetreiber liegen. Schade, dass anscheinend immer weniger Blogger, den Wert erkennen und sich bemühen, ihre RSS-Leser nicht krampfhaft los zu werden. Die Frage die ich mir als Blogger immer stellen sollte, weiterlesen »

Gepostet am: 17. 11. 2009

6 Kommentare

Feed-Stats Plugin

Kategorie: Bloging

Ich habe euch ja in dem Artikel „Welchen Wert haben RSS-Subscriber?“ wieso es für einen als Blogger ist, viele Feed-Leser zu haben und sie am besten auch noch auf den eigenen Blog zu bekommen. Theoretisch ist das alles schön und gut, aber wie weiß ich denn, ob es mir gelingt. Die meisten von euch werden mit FeedBurner von Google arbeiten und da in der Lage sein, die entsprechenden Daten abzufragen. Wer seine eigene Seite aber nicht dafür verlassen will, kann auf WordPress Plugins zurück greifen, von denen ich euch heute eins vorstellen kann. Ich selber nutze schon seit einiger Zeit weiterlesen »

Gepostet am: 31. 8. 2009

9 Kommentare

Welchen Wert haben RSS-Subscriber?

Kategorie: geld verdienen, Online Marketing

Habe auf Online Cash Piet‘s Artikel über RSS-Feeds gelesen und mir gedacht, ich könnte ja auch mal etwas dazu schreiben. Ich habe auf netheweb.de auch schon seit einiger Zeit ein RSS-Feed, das ihr unter Netheweb.de Artikel-Feed finden könnt. Inzwischen habe ich sogar um die 130 Subscriber, was im Vergleich zu größeren Seiten vielleicht nicht viel ist, verglichen mit den Besuchern täglich aber schon erstaunlich. Die Frage die sich jeder Blogger stellt, bevor er ein RSS-Feed für seinen Blog öffentlich zugänglich macht ist, was bringen mir Feed-Subscriber. Subscriber besuchen ja nicht mal regelmäßig meinen Blog und sorgen so für Traffic und weiterlesen »

Gepostet am: 20. 8. 2009

14 Kommentare

Twitter im Blog anzeigen

Kategorie: microblogging, Webentwicklung

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Gastpost von Chaim. Twitter ist ein sehr flexibler Onlinedienst, der seinen Erfolg mit Sicherheit auch seiner umfangreichen API zu verdanken hat. Twitter selbst liefert passend zu dieser API eine umfangreiche Dokumentation und wenn man sich die Mühe macht ein wenig zu googlen, findet man noch viele weitere Tutorials um mit der Twitter API zu arbeiten. Doch manchmal, möchte man gar nicht so umfangreich damit arbeiten sondern einfach nur ein paar Tweets auf seinem Blog in der Sidebar präsentieren oder ähnliches. So ging es mir zumindest vor einigen Tagen. Ich wollte für einen weiterlesen »

Gepostet am: 30. 7. 2009

7 Kommentare

20 Monetization Wege

Kategorie: geld verdienen

20 Wege um mit einer Website Geld zu verdienen „Wie verdiene ich Geld mit meiner Website?“ ist die Frage, die gerade von Newbies immer wieder gestellt wird. Doch auch erfahrenere Webmaster sind immer auf der Suche nach neuen Methoden ihr Einkommen zu steigern. Deshalb haben wir uns entschieden auch zu diesem Thema einen Artikel zu verfassen und euch 20 Möglichkeiten vorzustellen. Wenn ihr der Meinung seit, wir haben etwas wichtiges vergessen sagt uns einfach Bescheid und wir werden die Liste ergänzen. In diesem Artikel geht es vorrangig darum, welche Möglichkeiten sich einem Webmaster bieten um Einkommen mit seiner Website zu weiterlesen »

Gepostet am: 11. 3. 2009

6 Kommentare