Artikel mit dem Tag „iPhone

iPhone: Kopfhörer Wackelkontakt – Problemlösung

Kategorie: Smartphone

Ich habe zwar schon seit einiger Zeit nichts neues mehr geschrieben, aber gestern ist mir da mal wieder was aufgefallen. Wie ihr sicher aus dem Thema bereits erkennt, soll es um die für das iPhone typischen Probleme mit den Kopfhörern gehen. Sprich, man kommt gegen den Stecker, der Ton ist weg oder nur noch auf einem Kanal. Ich habe das Problem jetzt auch mehrere Wochen mit mir rum geschleppt und immer gedacht die Buchse hätte einen Wackelkontakt. Gestern habe ich mir dann aber gedacht, schaust du mal, ob du das nicht irgendwie auf die Reihe bekommst. Bin dann auf die weiterlesen »

Gepostet am: 18. 1. 2012

2 Kommentare

Wunsch-App gewinnen

Kategorie: Aktionen

Normaler Weise mache ich hier ja nicht auf Gewinnspiele aufmerksam ABER natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel. Vor allem wenn die Idee so gut ist, wie in diesem Fall. Neben 4 iPhone 4S und 4 Flatrates wird nämlich auch die beste Wunsch-App entwickelt. Soll heißen jeder Teilnehmer kann eine App die er schon immer mal haben wollte beschreiben und die beste Idee wird dann am Ende entwickelt. Schon eine sehr coole Sache denn ich wette jeder von euch der ein Smartphone hat, kennt die Situation das man irgendwas machen will und sich dann wundert wieso man da noch keine App für weiterlesen »

Gepostet am: 7. 11. 2011

Keine Kommentare

Produkttest: Gum Pro mobiler Zusatzakku

Kategorie: review

Ich habe in den letzten Wochen mal den Gum Pro Akku von Just Mobile getestet. Mit dem Akku habt ihr die Möglichkeit verschiedene Geräte über ihren USB Anschluss zu laden. Fangen wir mal vorne an mit dem dem Unboxing, die Verpackung ist schon mal sehr stabil und eignet sich auch sehr gut zur Aufbewahrung des Akkus. Erinnert mich etwas an die iPhone Verpackung. Was mich im ersten Moment etwas verwundert hat ist, dass auf der Verpackung unter kompatiblen Produkten auch iPod und iPhone aufgeführt sind, im Lieferumfang ist ein Adapter nämlich leider nicht enthalten. Jetzt aber zum Akku selber, das weiterlesen »

Gepostet am: 31. 10. 2011

Keine Kommentare

iPhone in Restore und/ oder DFU Mode versetzen

Kategorie: Smartphone

Inzwischen ist es schon etwas her, aber nach der letzten Keynote bin ich auch die glorreiche Idee gekommen mir doch die Developer Version des neuen iOS installieren zu wollen. Natürlich ohne Developer-Account, heißt, nach der Installation ging erstmal gar nicht mehr, weil ich sie nicht aktivieren konnte. Einzige Möglichkeit das Problem zu beheben ist ein Downgrade, aber zu einem Downgrade muss sich das iPhone im Restore Modus befinden. Allerdings gibt es Versionsbrüche, die ihr im normalen Restore Modus nicht kitten könnt, genau für solche Probleme gibt es den DFU Modus. Mehr zu den Unterschieden gibt es im Folgenden: Der Restore weiterlesen »

Gepostet am: 11. 8. 2011

Keine Kommentare

Wo ist bei iOS4 der Rotationlock?

Kategorie: Smartphone

Für das iOS4 gab es ja inzwischen das erste Update aber dennoch ist man immer noch in der Eingewöhnungsphase. Bei mir war es z.B. so das ich mich gewundert habe wieso plötzlich die Bewegungssensoren nur noch funktioniert haben wenn ich Game-Apps geöffnet hatte. Soll heißen, wenn ich mein iPhone gedreht habe sobald ich in Mail oder Safari war, ist rein gar nicht passiert. Die erste Zeit war ich verdammt ratlos und hatte nicht mal eine Idee wie ich es beheben könnte. Dann bin ich auf die Idee gekommen, dass es da bestimmt eine Option gibt, wo man das drehen, also weiterlesen »

Gepostet am: 22. 7. 2010

Keine Kommentare

Twitter als Mailbox

Kategorie: Smartphone

Während ich heute auf der Arbeit war, ist mir eine Idee gekommen, die mir je länger ich drüber nachdenke immer besser gefällt. Kombiniert man Twitter mit einem Smartphone, erhält man eigentlich die perfekte Mailbox. Wieso die perfekte Mailbox? Der erste Vorteil den ich sehe ist, dass ihr an euren Twitter mit einem Smartphone von überall heran kommt, wo auch immer man ist. Vorteil Nummer zwei ist, dass die Messages schön kurz und knackig sind, da man nur 140 Zeichen zur Verfügung hat. Bedeutet, man kann den Kern der Sache schnell im überfliegen kann. Dritter Vorteil ist, dass die DM‘s nicht weiterlesen »

Gepostet am: 27. 4. 2010

2 Kommentare

Eigenen iPhone Hintergrund erstellen

Kategorie: Mac, Smartphone

Ja, auch heute geht es mal wieder um das iPhone, woran das liegt? Vor allem liegt es daran, dass ich im Moment nicht so wirklich viel Zeit habe Artikel zu schreiben und sich zu diesem Thema recht schnell ein sinnvoller Artikel verfassen lässt. Beim iPhone kann man, auch wenn man den Hintergrund eigentlich nur beim „Entriegeln“ sieht, einen eigenen Hintergrund verwenden. Die Weltkugel sieht ja schon ganz gut aus, aber wenn man doch einmal etwas anderes haben will, ist es doch schön die Möglichkeit zu haben, dies zu ändern. Damit ihr ein Bild als Hintergrund verwenden könnt, müsst ihr es weiterlesen »

Gepostet am: 23. 4. 2010

2 Kommentare

Screenshots mit dem iPhone erstellen

Kategorie: Mac, Smartphone

Ihr habt euer iPhone neu, oder fangt gerade erst an euch damit zu beschäftigen, wie ihr Screenshots auf eurem iPhone erstellen könnt? Dann ist dieser Artikel genau das, was ihr gesucht habt. Wie eigentlich alles bei Apple ist auch das iPhone in den meisten Bereichen schön simple aufgebaut und so ist auch das erstellen von Screenshots auf dem iPhone nicht wirklich schwer. Ihr müsst um einen Screenshot zu erstellen einfach auf den Home-Button und während ihr ihn gedrückt haltet kurz auf den Ein- /Aus-Schalter drücken. Dann wird der Bildschirm für einen kleinen Augenblick weiß, als ob ihr einen Blitz ausgelöst weiterlesen »

Gepostet am: 21. 4. 2010

Keine Kommentare

Eigene iPhone Klingeltöne erstellen

Kategorie: Smartphone

Ich gehöre ja seit kurzem auch zu dem Kreis der iPhone User. Da mein iPhone noch recht neu ist, hab ich mich erstmal umgesehen, was man denn so alles an Apps brauchen kann und auch, wie ich es meinen Vorstellungen anpassen kann. Einer dieser Punkte ist der Klingelton, von dem ich euch hier kurz erklären möchte, wie ihr eigene Klingeltöne, z.B. aus Filmmusiken erstellen könnt, denn das ist eigentlich total einfach. Wie ich mit ein paar Freunden festgestellt habe, das iPhone ist total intuitiv, vor allem wenn man weiß, wo es steht. Aber jetzt zurück zum eigentlich Thema, dem erstellen weiterlesen »

Gepostet am: 19. 4. 2010

7 Kommentare