Letztes PR Update 2009

Kategorie: PageRank

PR Update - netheweb.de

Ich hab ja schon länger nichts mehr über PageRank Updates geschrieben und das aus dem Grund, dass es mir eigentlich nicht so wichtig ist, aber über das PR Update zum Jahreswechsel wollte ich dann doch noch etwas sagen.

Das letzte Update gab es, soweit ich weiß im Oktober. Damals habe ich spekuliert, was passiert wenn der PR als Indikator für den Wert eines Links wegfällt. Naja was soll ich sagen, bis jetzt ist noch nichts anders.

Außer, dass sich der PageRank von netheweb.de wieder auf 3 verbessert hat. Der PageRank wird nur noch dazu genutzt um die Kosten eines gekauften Links zu bestimmen und ist eigentlich immer noch nur ein interner Google Faktor, der etwas über die Art aussagt, wie Google mit der Seite umgehen will.

So viel dann auch dazu von mit.

Ich wünsche euch allen an dieser Stelle noch mal einen guten Rutsch und viel Erfolg im neuen Jahr.

Sensei

Geschrieben von Sensei am 31. 12. 2009
Abgelegt unter: PageRank
Tags: , , , ,

16 Kommentare zu “Letztes PR Update 2009”

  • Michael sagt:

    Hab seit heute PR3, nachdem ich lange lange Zeit auf 2 war.

  • […] habe ich bei netheweb.de von dem PageRank Update zum Jahreswechsel erfahren und habe direkt meinen PageRank […]

  • Sensei sagt:

    bei mir hat sich der PR auch bei fast allen Projekten verbessert. Wobei immer noch die Frage ist, ob das überhaupt etwas aussagt

  • Kim sagt:

    Bei meinem Blog unter http://blog.huebel-online.de hat sich PR-mäßig nichts verändert, immer noch ein PR4, doch http://www.technikel.de hat jetzt erstmals einen PR von 1 zugewiesen bekommen – und das, wo die Domain erst seit einem Monat existiert. Denke, das ist heute Abend eine Flasche Sekt wert *lach*.

  • Markus sagt:

    Für mich ist erfreulich das es jetzt kam, da ich erst eine Permalink Änderung hatte und dadurch natürlich viel eingebüst hab. So seh ich wenigstens das Google mir das nicht krum nahm, im Gegenteil. Ich finde der PR ist immer eine gute Sache um zu sehen ob man was falsch gemacht hat oder eben nicht. Wenn er plötzlich weg ist sollte man sich Gedanken machen.

  • Roberto sagt:

    Ich halte ja nicht viel von PR, schaue trotzdem immer was mir Google für eine lustige Zahl gibt. Bin auf 3 geblieben.

  • Christian sagt:

    Ja das PR Update. Ob wichtig oder unwichtig. Doch alle schauen erstmal nach. Unser PR konnte stabil gehalten werden. Allen einen guten Rutsch in das neue Jahr.

  • Chriz sagt:

    Bin von 0 auf 3! Hammer Ding :)

    Finde schon, dass PR ein bisschen was bringt. Würde es nichts bringen, würden wir nicht alle so ein Trubel machen?

  • Apokryphus sagt:

    Yep… habe auch mal gescheckt. PR ist bei mir von 3 auf 4 gestiegen. Warum auch immer. Mal schaun ob ichs nächstes Jahr rausbekomme. ;)

    In diesem Sinne… guten Rutsch.

    :)

  • Chris sagt:

    letztes Jahr gab es das Update genau am 31.12 und ich denke das nächste kommt am 23.Januar. Wie sich der PR entwickeln wird? Da sind wir sicher alle gespannt was der grüne Balken anzeigen wird. Vorallem fließen ja neue Faktoren mit ein, wie die Ladegeschwindigkeit einer Seite etc

  • Alex sagt:

    Hm bei mir hats im oktober von 5 auf 3 und heute von 3 auf 2 ? Mach nix dafür bei SERPS deutlich besser.

  • Andrea sagt:

    Es ist alles beim Alten geblieben. Diesmal war die Aufregung umsonst.

  • Alex L. sagt:

    Hi,
    also ich werde mir einen PR-Update-Beitrag auf meinem Blog ebenfalls nicht ersparen, aber erst wenn ich hier und da gelesen habe.

    Eine meiner Webseiten bekam PR 2 und in GWT sind Sitelinks aufgetaucht, welche ich nach Wunsch auch blocken kann. Das lasse ich doch lieber.

    Im Blog ist nichts passiert, aber die Gründe sind mir mehr oder weniger bekannt. Vor allem die vor Wochen eingerichtete Umleitung hat der PR-Steigerung sicherlich auch dazwischengefunkt.

    Mal sehen, was in diesem Jahr alles abgehen wird.

  • Chris sagt:

    gerade habe ich auf http://www.seo-ranking-tools.de/pagerank-backlink-update-history.html gesehen, dass Google wieder das Update zum Jahresende durchgeführt hat. Geändert hat sich nur der PR meines Blog, zum positiven ansonsten ist alles beim alten

  • maik sagt:

    Na ja, dafür das er nur noch noch dazu genutzt wird, um die Kosten eines gekauften Links zu bestimmen, ist die Aufregung in der Blogosphäre jedes mal ziemlich groß :-)

  • […] Auf anderen Blogs in der Blogosphere erfuhr ich, dass es beim Alten geblieben ist oder eine kurze Pagerank-Korrektur zu erkennen […]

Einen Kommentar hinterlassen