Do-Follow Links von Twitter

Kategorie: Link Building, netheweb.de

Habe hier eine noch heiße News für euch und an dieser Stelle schon an alle die sagen sowas verrät man nicht, es ist eh zu spät und bald wissen es alle.

Jeder der Twittert nutzt weiß, dass alle Links auf Twitter No-Follow sind – aber stimmt das? Es stimmt natürlich nicht, wenn ihr SeoQuake installiert habt und alle No-Follow Links auf Twitter durchstreichen lasst, erhaltet ihr folgendes Bild:



Wie ihr erkennen könnt, ist der Link Do-Follow und er heißt merkwürdiger Weise netheweb.de. Man kann diesen einen Link nämlich beeinflussen und wie das Funktioniert will ich euch in diesem Artikel erklären.

Normaler Weise wird an der Stelle des Links der Client angezeigt, von dem getwittert wurde (also web oder TweetDeck etc.) und das ist immer noch der Fall, ich habe mir einen eigenen Client erstellt.

Das schöne dabei ist, dass es eigentlich ganz simpel ist und man keine besonderen Kenntnisse benötigt. Ich selber teste das ganze seit gestern Abend und die Links scheinen wirklich do-follow zu sein.

Alles was ihr tun müsst ist (Achtung Skript geht nur mit PHP5 und CURL):

1. Ladet euch die Scriptvorlage herunter: Twitter SEO Tool deutsch
2. Entpackt die Datei
3. Ladet sie auf euren Server hoch, ob Root-Ordner oder nicht ist egal.
4. Geht auf http://twitter.com/oauth_clients/new um einen Webclient zu registrieren
5. Füllt die Felder die gefragt sind aus, hierzu ein paar Tipps von mir:


Application Name: der Name, der unter dem Tweet angezeigt werden soll

Description: nicht wirklich relevant, muss aber ausgefüllt werden

Application Website: Die Adresse auf die gelinkt werden soll

Organisation und Website: sind nicht weiter relevant

Application Type: Browser

Callback URL: Direkter link zur index.php des Skripts

Default Access type: Read&Write

Use Twitter for login: Yes, use Twitter for login


6. Speicher nun die Daten, die euch auf der nächsten Seiten angezeigt werden
7. Öffnet die index.php mit einem Texteditor und ersetzt in dem Script folgendes:



8. Die neue index.php speichern und hochladen
9. Ruft das Script im Browser auf www.domain.de/…./index.php
10. Folgt den Anweisungen des Scripts

Ein WordPress-Plugin das eine ähnliche Wirkung hat, findet ihr unter Tweetable

Wünsche euch viel Spaß mit den Links von Twitter, bei mir geht der Webclient auf jedenfall.

Den Weg der hier Beschrieben ist, habe ich auf seo2feel.de gefunden, das Script habe ich dann aus dem Französischen noch übersetzt, damit es auch jeder versteht.

An dieser Stelle sei noch gesagt, dass der Link natürlich nur erscheint, wenn ihr auch über den erstellten Web-Client twittert.

Am Ende möchte ich mich noch bei Muszalik bedanken, der mich dazu gebracht hat, diesen Artikel wirklich zu schreiben und mir mit seiner Meinung helfend zur Seite stand.

Sensei

Geschrieben von Sensei am 10. 8. 2009
Abgelegt unter: Link Building, netheweb.de
Tags: , , , , , , , , , ,

32 Kommentare zu “Do-Follow Links von Twitter”

Einen Kommentar hinterlassen