100.000.000 Keys bis Ende des Jahres

Kategorie: Aktionen



Ich habe ja vor kurzem einen WhatPulse Zwischenstand zu der von Piet gestarteten „Gemeinsam in die Tasten Hau‘n“ gepostet und in den Kommentare hat sich ein neues Ziel heraus kristallisiert, von dem ich denke da es auch erreichbar ist.

Also will ich es an dieser Stelle einfach mal offiziell als Herausforderung posten. Das Ziel ist nämlich 100.000.000 Tastenanschläge bis Ende 2010 zu schaffen.

Aktuell stehen wir bei 86.200k Anschlägen, es sollte also eigentlich kein Problem sein in den noch verbleibenden Monaten das Ziel zu erreichen.

Wenn ihr die Aktion unterstützen wollt, dann schreibt am besten auf eurem Blog auch einen kurzen Artikel, in dem ihr auf diese Aktion hinweist, damit möglichst viele Leute auf die Aktion aufmerksam werden.

Ansonsten hoffe ich, dass Piet es mit nicht übel nimmt, dass ich seine Aktion einfach mal so „gekapert“ habe und natürlich das ihr alle fleißig Tippt, damit wir auch Erfolg haben.

Also: Haut in die Tasten!!

Geschrieben von Sensei am 23. 5. 2010
Abgelegt unter: Aktionen
Tags: , , , ,

40 Kommentare zu “100.000.000 Keys bis Ende des Jahres”

  • _Lukas_ sagt:

    Wie?Wo?Was?

    Kann man da selbst irgendwo teilnehmen?

    Mit freundlichen Grüßen, Lukas

  • Sensei sagt:

    Du kannst teilnehmen, indem du die Whatpulse Software installierst und der Deutschen Blogger Gruppe beitrittst.

    Piet hat auf seinem Blog mal eine Erklärung gepostet, wie das alles geht, musst mal nen bisschen suchen auf Online-Cash

  • Daniel sagt:

    Das ist ja mal eine Coole Aktion. Dann haut schön in die Tasten. Wo wir dabei sind. Ihr könnt euren RSS Feed auch gerne in mein RSS Feed Portal eintragen.

    MFG

    Daniel

  • Patrick sagt:

    86.200k heißt dann 86.200.000? Dementsprechen sind nur noch knapp 14 Mio. Tastenschläge zu tätigen? Wenn es 86 Mio in den 5 Monaten waren, dann ist das Ziel Ende Juli/Mitte August erreicht ;-)

    Werde mich dem Ganzen ebensfall anschließen …

  • Sensei sagt:

    Freut mich, dass die Aktion bis jetzt ankommt :) und ja du hast recht mir dem Umrechenkurs :D

  • Patrick sagt:

    Weißt du, wie viele bereits daran Teilnehmen?

  • Sensei sagt:

    Die Updates kannst du hier sehen, http://whatpulse.org/stats/teams/17040/ aktuell sind es 40

  • Patrick sagt:

    So bin jetzt auch dabei … mal schauen, wann ich meine ersten 20.000 Tastenschläge zusammen habe.

  • Tanja sagt:

    Das ist ja voll cool :-) Hab ich damals bei Piet gar nicht mitbekommen. Natürlich bin ich jetzt auch gleich beigetreten. Tipple ja so einiges über den lieben langen Tag verteilt, mal sehen ob das jetzt auch funzt. Auf jeden Fall vielen Dank… und wenn mein crazytoast Blog wieder halbwegs funktioniert, sollte ich auch mal auf die Aktion hinweisen. Finde ich irgendwie total lustig ;-)

  • Piet sagt:

    Nette Aktion Sensei, ich werde das Thema auch bald nochmal auffrischen. Steht mittlerweile weit oben auf meiner ToDo Liste nachdem es durch den Blogwechsel untergegangen ist.

    Die 86 Mio Keys sind übrigens nicht allesamt in dem Zeitraum zusammengekommen in dem die Gruppe existiert. Es sind einige Mitglieder dabei die schon mehrere Millionen Keys auf dem Tacho hatten als sie der Gruppe beigetreten sind. Das verfälscht die Statistik leider. Ansonsten sollten die 100 Mio eigentlich locker zu knacken sein bis zum Jahresende. Super wenn sich noch ein paar Blogger für das Projekt begeistern können. :)

  • Tanja sagt:

    @Piet: Ich finds “oberaffengeil” wenn ich das mal so einfach so anmerken darf und ärgere mich “grün und blau”, dass ich das damals total verpasst hatte. Wäre mit Sicherheit schon längst mit dabei und ich glaube von mir könnte es auch einen dicken Schub geben, wenn ich überleg, dass ich den ganzen lieben langen Tag online bin und dabei nicht nur mit den Augen, sondern meist auch mit den Fingern ;-)
    Vorhin hab ich WhatPulse hier schon zum abrotzen gebracht (irgendeine strange fehlermeldung kam), wohl weil ich auch noch viel zu schnell tipple *lol*
    Hab mich immerhin schon auf Platz 39 vorgetippelt und bin super gespannt wie das aussieht, wenn ich mal nicht mehr “urlaube” wie jetzt. Kucke auch die ganze Zeit gespannt auf den Icon unten rechts *lol*
    Es macht einfach nur Spaß, kost nix, keinen Aufwand und nix dahinter und damit komm ich zu dem Fazit “oberaffengeil”… :-)

  • Piet sagt:

    @Tanja Das war damals mein Hintergedanke. Mal eine Bloggergruppe “Just4Fun” die keinen extra Zeitaufwand kostet, trotzdem alle die mitmachen irgendwie verbindet und nebenbei auch noch Spaß bringen kann. Und natürlich auch noch die Statistikfreunde beglückt *g*
    Und was betrifft Blogger mehr als Tastaturanschläge? Einige diktieren zwar mittlerweile ihre Artikel, aber die allermeisten quälen nach wie vor die Tasten.

  • realloc sagt:

    Ja, das ist eine der Aktionen, der glücklicherweise ein längeres Leben beschert war. Wenn sie jetzt noch mal einen Schub bekommt, wäre das wirklich etwas Besonderes. :-)

  • kleiner_Baum sagt:

    Ich glaub, ich habe von der Aktion schon mal am Rande etwas auf Twitter mitbekommen, habe mich aber aus welchen Gründen auch immer seinerzeit nicht weiter damit beschäftigt. Schade eigentlich, wenn ich das hier jetzt lese. Aber es nie zu spät, um mit zu machen. Darum werde auch ich jetzt meinen Beitrag leisten und mein “getippsel” über whatpulse erfassen.
    Ich bin zwar zur Zeit nicht so aktiv an der Tastatur, wie ich es gerne wäre, aber jede Taste zählt.

  • Sensei sagt:

    Freut mich, dass es bis jetzt so gut ankommt, sind ja auch schon 3 neue Leute zur Gruppe hinzugekommen und es wirkt so als ob wir die Aktion damit wieder etwas belebt bekommen :)

  • Tanja sagt:

    @Piet: Wie gesagt, ich finds super klasse und schreib mit Sicherheit auch noch drüber. Möchte nur dass meine TBs erst wieder funktionieren… das legt mich so richtig lahm… *heul*.

    @kleiner_Baum: Wir zwei welchseln uns mit unseren derzeitigen Plätzen ab…

    @Sensei: Ja, supi klasse und ich hoffe mit meinem Beitrag, den ich hoffentlich bald mal schreiben kann, noch einen Schub drauf setzen zu können…

  • kleiner_Baum sagt:

    @ Tanja
    Das mit dem abwechseln wird sich in den nächsten Tagen bestimmt ändern und du wirst mir mit riesen Sprüngen davon eilen ;-)
    Ich komme leider nicht zu dem, was ich mir alles vorgenommen habe, weil mir immer irgendwer oder irgendetwas einen Strich durch meine Pläne macht :-(

    Aber wie gesagt: Jeder Tastendruck zählt und dabei sein ist alles.

  • Sensei sagt:

    Bis man euch auf Seite eins findet wird es wohl eh noch etwas dauern, also strengt euch an ;)

    Ich muss auch sehen, dass ich mich mal von Piet losreiße aber das wird irgendwie auch nichts :D :D

  • Tanja sagt:

    @kleiner_Baum @Sensei: Hab den Vorteil, dass ich ja von hier aus arbeite… Die Seite 1 nehme ich definitiv in Angriff, mal sehen wie lang das dauert ;-) Kommende Woche bin ich noch etwas auf “Urlaub”, aber ab 1. Juni gehts wieder richtig los.

  • kleiner_Baum sagt:

    @ Sensei @Tanja
    Ob Seite 1 für mich drin sein wird, wage ich mal ernsthaft zu bezweifeln, aber ein paar Plätze weiter nach vorne möchte ich schon ganz gerne.
    Das nehme ich jetzt einfach mal als Ansporn, meine Prioritäten etwas zu überarbeiten und mich wieder etwas intensiver um meine(n) Blog(s) zu kümmern.

  • Patrick sagt:

    Da ich mit meinem Pc auch Musik produziere und ich des öfteren statt mit dem Keyboard mit der Tastatur die Noten einspiele, werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit recht schnell viele Tastenschläge ‘pulsen’ können ;-)

    Werde aber möglichst darauf achten die Statistik nicht durchs “Musizieren” zu verfälschen, sondern beschränge das Zählen dann doch lieber aufs Schreiben.

    Lg

  • Tanja sagt:

    @kleiner_Baum: Freu mich, wenn ich wieder mehr von Dir lesen darf ;-)

    @Patrick: Jedes Zeichen zählt, wie die anderen auch so schön sagten… und wer weiß, vielleicht schaffen wir ja noch die 150 oder 200 Mio dieses Jahr.

  • Patrick sagt:

    Dann lasse ich das liebe nette Tool einfach den ganzen Tag laufen ;-) Wie mir zudem gestern noch eingefallen ist, steht in diesem Jahr noch eine Facharbeit mit mindestens 25 Seiten Text an. Da sollte noch einiges zusammenkommen …

    150 Mio sind auf jeden Fall machbar. 200 Mio verlangt schon nach echten Schreiberlingen und sinnlosen Vieltippern :-)

  • Sensei sagt:

    Also wenn ich mir angucke, was ich so pro Tag tippe und dann solche Leute wie Piet oder Tanja sehe, die im Prinzip ja von zuhause arbeiten, da sollte das doch drin sein. Weil die ja doch einiges mehr an Keys produzieren.

  • Patrick sagt:

    Oder du twitterst einfach den halben Tag lang, da kommt auch so einiges Zusammen!! Weniger als bei Piet ;-) aber dennoch beachtlich

  • Tanja sagt:

    @Patrick: Zu den Vieltippern gehöre ich wohl auch… aber sinnlos? *lacht*

    @Sensei: Kucken wir einfach mal was rumkommt. Hab auch gesehen, dass wohl einige angemeldete dabei sind, die schon ewig nix mehr ge”pulsed” haben… Wieder deinstalliert?

  • Patrick sagt:

    Ich entschuldige mich vielmals, anstelle des “und” sollte dort ein “oder” stehen. Man sollte vorher nochmal überfliegen, was man dann auch letztlich kommentiert :-)
    Sprich ein ‘entweder – oder’ Ding

  • Patrick sagt:

    Kannst du meinen Kommentar nachträglich editieren, bitte? Den Anfang löschen. Hab ich vergessen zu löschen -.- Soviel dazu, man sollte nochmal überfliegen, was man da so geschrieben hat. :-)

  • Sensei sagt:

    klar ist aktualisiert ;)

  • […] erwähnt, ich bin noch nicht lange dabei und wurde auf diese Aktion durch den Artikel von Sensei 100.000.000 Keys bis Ende des Jahres erst am 24. Mai darauf aufmerksam. Da ich in der Zwischenzeit ja auch mit meinen Pingback und […]

  • WhatPulse – Bloggen 4 Fun…

    Share Meinen heutigen Artikel widme ich einem Projekt, dass Piet (Netzpanorama.de) vor einiger Zeit ins Leben gerufen hat. Vor etwa 3 Wochen bin ich auf Netheweb.de auf das Projekt aufmerksam geworden. Dort hat Sensei über den aktuellen Zwischenstand d…

  • […] auch von 100 Gruppenmitglieder bis Ende 2010. Das kann man als Erstes im Blog von Robin seitens Netheweb nachlesen. Man geht dieses Ziel mit einer weitreichenden Begeisterung an und das wäre auch zu […]

  • […] die 100.000.000 Keys bis Ende des Jahres rücken schon wesentlich früher in greifbare Nähe, wenn ich mir ansehe, dass wir aktuell bereits […]

  • […] vor etwas als einem Monat habe ich in meinem Artikel “100.000.000 Keys bis Ende des Jahres“ das Ziel ausgegeben 100 Millionen Tastenanschläge bis Ende des Jahres zu erreichen. Da es aber […]

  • Chaosweib sagt:

    ich werde euch alle wohl nie einholen, aber dabei sein ja bekanntlich alles. ;-)

    Werde auch noch drüber bloggen, damit das neue Ziel auch bald erreicht ist.

    Hat sich eigentlich schon ein Tippverhalten rauskristallisiert? Tippt man sich jetzt wieder selbst in die Formulare oder macht das Roboform noch? *gg*

  • Sensei sagt:

    Also bei mir ist es so, dass ich selber einfach versuche mehr Artikel zu schreiben. Ansonsten Tippe ich in Forms immer nur die ersten Buchstaben ein und lasse dann automatisch vervollständigen aber das ganz selber zu schreiben ist mir zu aufwendig ^^

    Die Passwörter muss man bei vielen Forms ja eh selber tippen weil man die nicht speichern lassen will

  • realloc sagt:

    Ich nehme mal an, dass wieder selbst getippt wird. ;)

    Übrigens: Falls jemand mit Linux unterwegs ist und das Problem des Whatpulse-Programms kennt bzw. eine Lösung dafür weiß, dass der Weg mit der Maus nicht aufgezeichnet wird … ich würde mich über einen helfenden Hinweis freuen.

  • Tanja sagt:

    @Jutta: Ich tippe nicht wirklich mehr. Fällt mir z.B. bei meiner wöchentlichen Buchhaltung (die leider heute wieder ansteht) auf. Da arbeite ich sehr viel mit kopieren/einfügen, weil ich keinen Block habe ständig das gleiche zu tippen… Könnte ich zwar machen, aber dafür fehlt mir eindeutig die Notwendigkeit Zeit totzuschlagen ;-)

    @Sensei: Die 2 Mio habe ich gestern geknackt. Heute dürfte dann “Wolfsterror” dran sein und damit stehe ich dann schon direkt hinter Alex, der ja gleich hinter Dir steht. Ich komme näher… :-)

  • Alex L sagt:

    Um die Debatte kurz aufleben zu lassen und alle anderen Anwesenden von dem Erreichen des Jahresziels zu informieren, bin ich hierher gekommen und kommentiere mal rasch. Wir haben derzeit ca. 205 Mio. Tastenanschläge verursacht und es werden 91 Mitglieder in der WhatPulse-Gruppe gezählt. Bis Jahresende sind es nur noch ca. 40 Tage und dabei sind wir mit den Stats nicht schlecht dran.

    Mein eigenes Ziel ist es die 4 Mio.Hürde zu durchbrechen und dann natürlich den Team-Founder und den Manager zu überholen ;-) Das wird aber wohl erst im nächsten Jahr passieren.

Einen Kommentar hinterlassen